Studien-Info-Messe 2016: 21. bis 23. September
  BesucherinfoAusstellerserviceStatementRŁckblickKontakt  
 




Rückblick

Knapp 4.000 SchülerInnen hatten seit Mittwoch Gelegenheit, an der JKU Uni-Luft zu schnuppern.

Auch die 17. Auflage der Studieninfomesse (SIM) hat die Jugendlichen mit allem Wissenswerten aus dem Bildungsbereich versorgt und wertvolle Orientierungshilfe geboten.

Angehende MaturantInnen aus dem gesamten Bundesland informierten sich am JKU-Campus über die verschiedensten Bildungsmöglichkeiten. BeraterInnen an rund 60 Infoständen halfen ihnen dabei, sich ihrer Interessen und Stärken noch bewusster zu werden.

„Folgen Sie Ihrer Neigung und Motivation. Seien Sie neugierig“, riet Rektor Meinhard Lukas und verwies auf die Bedeutung der Universität als Lern- und Lebensraum. Er motivierte die SchülerInnen auch, sich gleich über Auslandsaufenthalte während des Studiums zu informieren. Die JKU verfügt über ein breitgefächertes internationales Netzwerk mit mehr als 200 Partneruniversitäten auf allen Erdteilen.

Umfassende Beratung an drei Tagen
An den drei Tagen der Studieninfomesse können sich junge OberösterreicherInnen jedes Jahr über unterschiedlichste Ausbildungswege informieren: Neben der Universität und den Fachhochschulen stehen beispielsweise auch ExpertInnen für Gesundheitsberufe oder für eine Karriere beim Bundesheer zur Verfügung.

Mehr als 50.000 SchülerInnen konnten seit Gründung der Studieninfomesse begrüßt werden. Das große Interesse ist ein eindeutiger Beleg für den Nutzen der Veranstaltung als Orientierungs- und Entscheidungshilfe.

Nähere Infos zur SIM: http://sim.jku.at

[Tobias Prietzel]

Fotogalerie



 
SIM007 Studien Info Messe Bildungs Land OÖ Johannes Kepler Universität Linz