Studien-Info-Messe 2016: 21. bis 23. September
  BesucherinfoAusstellerserviceStatementRŁckblickKontakt  
 

 


Rückblick

Fast 4.000 angehende MaturantInnen bevölkern von 20. bis 22. September 2017
den Campus der Johannes Kepler Universität Linz.

Die 18. Auflage der Studien-Info-Messe (SIM) versorgt die Jugendlichen mit allem Wissenswerten zum breiten Bildungsangebot in Oberösterreich.

An rund 60 Infoständen beraten die JKU, die Fachhochschulen, aber auch Einrichtungen der Gesundheitsberufe oder das Bundesheer die jungen Interessierten. Sie können sich so ihrer Stärken und Begabungen noch bewusster werden.

Rektor Meinhard Lukas hieß die BesucherInnen „an Österreichs schönstem Uni-Campus“ willkommen. „Diese Messe ist Ihre Chance, neugierig zu sein. Gehen Sie herum und stellen Sie ohne Scheu ihre Fragen. Das Bildungsangebot in Oberösterreich ist hervorragend – allein an der JKU werden rund 60 Studienrichtungen angeboten“, so Lukas.

Gute Jobaussichten, praxisbezogene Ausbildung
„Ich bin selbst Absolventin dieser Universität. Ausschlaggebend für meine Wahl war das gute Betreuungsverhältnis an der JKU“, erklärte Bildungs-Landesrätin Mag. Christine Haberlander, die auf die vielen Ausbildungsmöglichkeiten hinwies. Ihr Anliegen: „Junge Frauen sollten unbedingt über eine technische Studienwahl nachdenken. Nirgendwo sonst sind die Jobaussichten so gut, und gerade an der JKU erhält man eine stark praxisbezogene Ausbildung.“

Für die HochschülerInnenschaft begrüßte die Vorsitzende der ÖH JKU, Helena Ziegler, die angehenden Mädchen und Burschen. „Ihr könnt aus einem wirklich breiten Bildungsangebot wählen. Und die ÖH-Mensafeste sind ohnehin legendär.“, so Ziegler.

Bis Freitag können sich die jungen OberösterreicherInnen jeweils von 9.15 bis 14.15 Uhr über unterschiedlichste Ausbildungswege informieren. Mehr als 50.000 SchülerInnen haben dieses Angebot seit Gründung der SIM bereits genutzt.

[Tobias Prietzel]



 
SIM007 Studien Info Messe Bildungs Land OÖ Johannes Kepler Universität Linz